Punktekonto

Nach § 4 StVG sind bestimmte Verstöße gegen Verkehrsregeln nach einem Punktesystem mit jeweils 1 bis 7 Punkten zu bestrafen.

Welcher Fahrerlaubnisinhaber wie viele Punkte hat, wird beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg zusammengetragen. Bei Erreichen bestimmter Punktestände hat die Fahrerlaubnisbehörde bestimmte Rechtsfolgen auszusprechen. Dies sind insbesondere:

8-13 Punkte: schriftliche Verwarnung und Hinweis auf Aufbauseminar

14-17 Punkte: Verpflichtung zu Aufbauseminar, Hinweis auf Möglichkeit einer verkehrspsychologischen Beratung und Hinweis, dass bei 18 Punkten die Fahrerlaubnis entzogen wird

18 oder mehr Punkte: Entzug der Fahrerlaubnis und Sperre von 6 Monaten ab Ablieferung des Führerscheins

Punkte können ab einem Stand von 8 Punkten durch die Teilnahme an einem Aufbauseminar auch abgebaut werden.

Von Punkte in Flensburg zu MPU

Erstberatung
59,50 €
hier klicken
close slider

Die Erstberatung bei uns kostet nur 59,50 Euro.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden und willige hiermit in die Verarbeitung der Daten ein.

Bitte warten …